. .

Texte & Akkorde

Eine Fee

Bm A E Ich hab im Wald eine Fee gefunden und nahm sie mit nach Haus. Bm A E Sie sah von weitem wie ein Steinpilz aus. G Von nahmen auch. E Doch am Abend zuhause machte es plopp! G E Sie stand in der Küche in Pelz und Puder und fragte mich, Bm A G ob ich Schnaps im Hause hätte und setzte sich hin. Bm A G Und ich trank natürlich mit, weil ich ein guter Gastgeber bin. Em F#m7 Ich fragte sie, kann man davon eigentlich leben? G E Sie sagte, naja, es funktioniert. F#m7 Aber es ist kompliziert.

||: Bm D/A | G∆(no 3rd) Gmadd13 :||

Wie sieht es mit den drei Wünschen aus? Wollte ich wissen Sie machte sich gerade ein paar Brote und legte sich dann in mein Bett auf die Kissen Sie sagte, noch ein Glas Schnaps und ein Stück Torte und hast Du Musik da von Miles? Wir befanden uns ganz klar auf der einen und anderen Seite eines Vorurteils Ich sagte, ich will mir was wünschen hier! Kapiert?! Und ich sei zum Beispiel am Weltfrieden interessiert. Sie sagte, darauf trinken wir einen. Aber weißt Du, das ist kompliziert.

Später wachte ich auf und wusste nicht gleich, wo ich bin. Die Fee stand vor mir und sagte, sie bräuchte jetzt meinen Kreditkarten PIN. Und ich solle nicht glauben, so was ließe sich leicht erreichen. Sie bräuchte erstmal Geld, einen Privatsekretär, einen Dienstwagen und dergleichen. Und da ich an den Stuhl gefesselt war, sagte ich 4621 und auf dem Tisch liegt noch etwas in bar. Ich hatte keine Angst, doch ich war schockiert. Und mir wurde langsam klar. Es ist kompliziert.

Da fielen mir die offenen Wünsche ein. Ich rief: Hey, binde mich los und verschwinde! Doch da war sie mit der Karte längst raus aus der Tür, ich hörte nur noch ihr Lachen im Winde Dann schleifte ich mich mit dem Stuhl durch die Straßen, alle lachten mich aus, es war hart. Ich überraschte die Fee, in meiner Lieblingskneipe am Geldspielautomat. Ich schrie sie an, doch sie sagte, sie könne das alles erklären, und sie wollte hier nur das Geld für eine Benefizgala vermehren, die Plakate seien schon im Druck und alles sei organisiert, ich dürfe auch auftreten und solle ihr einfach vertrauen. Kompliziert.

Sie band mich los, wir verließen die Kneipe Stunden später im strömenden Regen. Die Fee hatte noch viele Runden bestellt – von meinem Geld und ich war eigentlich dagegen. Sie fragte mich nach meinen anderen Wünschen. Ich hätte noch zwei. Plötzlich hielt neben uns ein Auto. Es war die Polizei. Sie sagte: bitte, wünsch Dir schnell, ich möge mich zurückverwandeln! Ich sagte: ok. Und schwupp war sie weg. Ich hatte keine Chance zu verhandeln. „Warum redet die auf diesen Fliegenpilz ein? Ich glaube, die halluziniert da!“ Sagten die Polizisten. Ich sagte, nein, Herr Wachtmeister, es ist viel komplizierter.

Kommentare

Malte

wollte nur mal hinzufügen wie ich das zwischenriff spiele für leute die tabs suchen: |-----2--------2--------2--------0-----| |-------3--------3--------3--------3---| |------------------------------------3-| |--------------------------------------| |-0h2------2p0------0------------------| |--------------------h3------3p0-------| |-----2--------2--------2---------0-0--| |-------3--------3--------3-------3-3--| |---------------------------------3-3--| |--------------------------------------| |-0h2------2p0------0------------------| |--------------------h3------3p0-------|

19. Januar 2012 - 20:21

nielk

bin über das lied bei yt gestolpert: da spielt es dota solo mit der gitarre bei 3sat ich hab#s bestimmt schon 10x gehört und muß immer wieder grinsen dota spielt einen super groovenden anschlag, den ich einfach nicht hin bekomm' hat jemand einen tipp, wie der geht ?

18. November 2013 - 20:51

Neuen Kommentar schreiben

Neue Kommentare