. .

Texte & Akkorde

Gut genug

Cello Takt ¾ | G∆/b | G∆(no 3rd)/F# G∆(no 3rd) | | G∆/b | G∆(no 3rd)/F# G∆(no 3rd) | | G∆/b | G∆(no 3rd)/F# G∆(no 3rd) | | G∆/b | G∆(no 3rd)/F# G∆(no 3rd) | | C∆ | Em7/B | C∆ | Em7/B | C∆ | Em7/B | Bb |

G∆/b G∆(no 3rd)/F# G∆(no 3rd) G∆/b Gut oder wenigstens gut genug will ich für dich sein. G∆/b G∆(no 3rd)/F# G∆(no 3rd) G∆/b Ohne ein Wort, denn Worte sind Betrug. C∆ Em7/B C∆ Em7/B Das Gegenteil von gut ist leider oft gut–gemeint C∆ Em7/B Bb und meine Unsicherheit ist genau das, was es scheint.

C∆ G∆/B Denn meine Schwermut wird leicht, C∆ A7sus4 Em7/B C∆ mein Starrsinn weicht auch in deiner Gegenwart. Em7/B Bb Dein Glanz und Segen wahrt Glück und Geheimnis Gm C∆13 solang bis du mein bist.

Selbstgemachte Monster säumen den Weg im Labyrinth unseres Alltags, in dem wir gefangen – Sintflut aus Angst und Wut, ich bin doch auch nur aus Fleisch und Blut. Und wenn nicht gut, so für dich doch gut genug.

Denn meine Schwermut …

Bau mir ein Schloss aus Einsamkeit, träum dich herbei. Staune und schweige, schwebe, falle frei bis ich in deiner Sicherheit ruh. Es gehört nicht viel dazu, dir zu sagen, alles was für mich zählt seist du.

Denn meine Schwermut …

Einblick in deine Welt, zweideutiges Lächeln ausgetauscht. Stell mir vor, was mir gefällt. Hab mich an der Idee berauscht, dass ich ruh. Es gehört nicht viel dazu, dir zu sagen, alles was für mich zählt seist du.

Dann meine Sehnsucht hält an, mein Glück fällt dann in deine Hände. Alles fängt an und der Traum geht zu Ende, wenn ich dich fände.

Neuen Kommentar schreiben

Neue Kommentare