. .

Texte & Akkorde

Riecht nach dir

| F#m | D7sus2 | F#m | D7sus2 | F#m | D7sus2 | F#m | D7sus2 |

F#m D7sus2 Ich hab schon alles aufgeräumt F#m D7sus2 und so verdammt viel weggeschmissen. F#m D7sus2 F#m D7sus2 Aber irgendwas hier riecht noch nach dir.

Ich hab das Fenster aufgemacht und den Frost reingelassen, der die Seele reinigt. Aber irgendwas hier riecht noch nach dir.

Bm A G# E F#m D7sus2 F#m Uah – Hmmm –

Es sind schon zu viele Lieder geschrieben von verflossenen Lieben und verdrossen gebliebenen Trieben. Jaja, wir sind zu verschieden.

Bm A G# E Ich warte einfach hier. Ab – scheu. Bm A G# E Und räum heute mal auf. Das Bett hat Geschichte, das Laken ist neu.

||: F#m | D7sus2 | F#m | D7sus2 :||

F#m C#m A Wo schlägt dein Herz? Hin? Wo klopft es an? G# Gelegenheit macht Liebe. F#m C#m A Ich lach mich aus, Gelegenheit lacht mich an. G# E Na, meine Zimmerpflanze, treibst du neue Triebe?

Ich hab schon alles aufgeräumt und bin schon mehrmals umgezogen. Aber irgendwas hier riecht noch nach dir.

||: Bm A G# E :|| Uah – Hmmm –

F#m D7sus2 F#m G Generationen von Geschenken mit begleitenden Notizen – in Kisten verstaut. F#m D7sus2 F#m G Man wird sich weiterhin begegnen, vielleicht sogar siezen – ganz unvertraut. F#m D F#m C#m A G# F#m Und worüber ich wohl lache, während ich aller Tage Abende Abwasch mache.

F#m D F#m C#m A G# Uah – Hmmm –

Dann küsst du mich halt nicht. Bin schon wach, bin Prinzessin aber nicht Dornröschen, bin zwar schwach, aber kein Mimöschen. Und alleine mach ich mich auch nicht ins Hemd.

Uah – Hmmm –

Neuen Kommentar schreiben

Neue Kommentare